Chemisches Laboratorium Dr. Hermann Ulex Nachf.

Preisliste

Einen Auszug des umfangreichen Angebotes von über 4000 dokumentierten Einzelanalysen sehen Sie in......

   (Stand Februar 2013)    

Wichtige Hinweise zur Preisliste für Pharmaanalysen

 

 

  • Alle Angaben sind Nettopreise in € (EURO) und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Betrag ist unter genauer Angabe der vollständigen Rechnungsnummer rein netto innerhalb von 10 Tagen (Eingangsdatum) zu begleichen [BGB § 286(2)1-4].
  • Der Minimalpreis pro Rechnungsstellung beträgt 40.00 €.
  • Eventuelle Bankgebühren im europäischen und nicht europäischen Ausland gehen zu Lasten des Auftraggebers.
  • Die Preisangaben von Versionen, Monographien, der Arzneibuchversionen und der Jahrgänge gibt lediglich den Zeitpunkt der letzten Preiskalkulation an. Selbstverständlich werden alle Analysen nach neuesten Vorschriften durchgeführt, sofern der Auftraggeben keine anderen Anforderungen stellt.
    Bitte fragen Sie bei älteren Angaben nach den Kosten.
  • Wiederholungsprüfungen, sofern wegen Mehr- oder Mindergehaltes (üblicherweise >5%, bezogen auf die untere bzw. obere Vertrauensgrenze) oder falsche Deklaration erforderlich, werden als weitere Analyse berechnet, sofern Wiederholungsanalysen ausdrücklich nicht erwünscht sind und ca. -Ergebnisse ausreichen.
    Dieses gilt auch für spezielle Chemikalien, die eigens für diese Analyse beschafft werden müssen.
  • Die Beschaffung besonderer Standards wird nach Aufwand berechnet.
  • Bei Probenahmen sollte immer ein Vertreter des Auftraggebers anwesend sein.
    Die Proben müssen frei zugänglich sein. Einzelheiten bitte vorher absprechen.
  • Irrtümer vorbehalten

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster | © Copyright 1997-2013 by Dr. Hanco-G. Mierendorff 
 Alle Rechte vorbehalten.